Wim Hoezen verstärkt Vertrieb von b+m Surface Systems

Wim Hoezen verstärkt ab sofort den Vertrieb von b+m Surface Systems in den Niederlanden und Belgien. Hoezen kann dabei auf Erfahrungen aus über 45 Jahren in der Oberflächentechnik zurückgreifen.

Verstärkt den Vertrieb von b+m Surface Systems: Wim Hoezen (Bild: b+m)

Nach anfänglicher Station als technischer Fachmann im Bereich Oberflächenbehandlungssysteme bei einem Chemiekonzern war Wim Hoezen anschließend in den Bereichen KTL und thermische Entlackung bei einem Lohnbeschichter beschäftigt. 1994 gründete Hoezen schließlich sein eigenes Ingenieursbüro und war seitdem als selbständiger Vertreter für einen großen deutschen Lackieranlagenbauer tätig.

Mit seinem Wechsel zu b+m wird Wim Hoezen nun den Vertrieb von Lackieranlagen des osthessischen Oberflächenspezialisten auf dem holländischen und belgischen Markt weiter ausbauen.

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren