Wagner stellt neue, universell einsetzbare Airspray-Pistole vor

Die neue automatische Airspray-Pistole Topfinish GA 1030 von Wagner zur industriellen Nasslackbeschichtung überzeugt nach Angabe des Herstellers durch hervorragende Zerstäubungseigenschaften und ein hochqualitatives Sprühbild.

Neue, universell einsetzbare Airspray-Pistole Topfinish GA 1030 von Wagner (Bild: Wagner)

Das Universalgerät für Automatikanwendungen ist besonders verschleißarm, was die Ersatzteilkosten senkt und den Wartungsaufwand halbiert. Dies ermöglicht ein prozesssicheres Beschichten im Dauerbetrieb. Die Topfinish GA 1030 von Wagner besticht  durch hohe Zuverlässigkeit, minimalen Overspray und besonders geringen Farbnebel. Aufgrund ihres modularen Aufbaus kann die automatische Airspray-Pistole für verschiedenste Anwendungen zum Beschichten von Werkstücken aus Holz, Metall oder Kunststoff eingesetzt werden, bei denen es auf eine perfekte Optik mit hochwertigen Oberflächen ankommt.

„Dank eines besonders großen Materialdurchgangs der Düse können wässrige und lösungsmittelbasierte Medien ebenso unkompliziert appliziert werden, wie niedrig- bis hochviskose Materialien und Lacke mit hohem Feststoffgehalt. Speziell zum Beschichten mit UV- und hochabrasiven Materialien ist die Automatik-Pistole als Version Topfinish GA 1020 mit Membrandichtung erhältlich – für Schaltzeiten unter 20 Millisekunden und besonders schnelle Positionswechsel im Beschichtungsprozess“, erklärt Peter Neu, Senior Product Manager Industrial Solutions bei Wagner.

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren