Top-Coat von EPG schützt PVD-Oberflächen

Die von EPG entwickelten Beschichtungen bieten gegenüber herkömmlichen PVD-Beschichtungen viele Vorteile: Sie vereinen gutes Aussehen, dauerhafte Haltbarkeit und umweltgerechte Herstellung.

Dekorative PVD-Oberflächen sind empfindlich gegenüber Kratzern und nicht beständig gegen Abrieb oder chemische Einflüsse. Zur Lösung dieses Problems hat die EPG AG einen Top-Coat entwickelt, der die PVD-Schicht schützen und funktional deutlich verbessern kann. Die glasartige transparente Sol-Gel-Beschichtung bedeckt die PVD-Schicht hauchdünn. Die Haltbarkeit und Funktionalität der Beschichtung wird damit erhöht. Die Reinigung der PVD-Schicht wird mit dem Top Coat erleichtert.

Alternativ kann die PVD-Schicht mit der Sol-Gel-Beschichtung der EPG komplett ersetzt werden. Die EPG-Beschichtungen werden im Vergleich zur aufwändigen PVD-Beschichtung in nur einem automatisierten Sprühprozess appliziert. Der anschließende Aushärtungsprozess im Ofen ist einfach in der Handhabung und wesentlich verkürzt.

Anzeige

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren