SLE Technology wird liquidiert

Die SLE Technology GmbH i.L. in Grafenau befindet sich seit 26. Mai 2020 in Liquidation. Die geordnete Auflösung des Unternehmens erfolgt durch den Liquidator Accuron Real Estate GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Dr. Mike Mattner.

In Liquidation: Die SLE Technology GmbH (Bild: SLE)

Die sich dramatisch verschlechternde Wirtschaftslage hat nach Angabe des in der industriellen Reinigungstechnik tätigen Unternehmens den Schritt der Liquidation unumgänglich gemacht. Die Liquidation soll nun so gut wie möglich im Sinne der Mitarbeiter sowie der Kunden und Lieferanten durchgeführt werden.

Der Betrieb der Gesellschaft in Grafenau wird ab dem 1. Juni 2020 schrittweise geschlossen. Bis August 2020 werden noch Reparatur-und Wartungsaufgaben durchgeführt. Bis September 2020 steht der SLE Ersatzteilservice zur Verfügung. Derzeit wird für die Kunden der SLE ein Konzept für Ersatzteillieferungen sowie Reparatur- und Wartungsdienstleistungen nach der Schließung des Unternehmens erarbeitet. Die SLE Technology GmbH ist eine Tochtergesellschaft der esmo AG. Mit der Entscheidung der Liquidation verlässt die esmo AG den Markt der Industriellen Reinigungstechnik.

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren