Neuer Leiter Service & Sales bei Bühler

Samuel Schär übernimmt die Verantwortung als Leiter der globalen SAS-Organisation, zusätzlich zu seiner derzeitigen Funktion als CEO des Geschäftsbereichs Advanced Materials.

Samuel Schär, Nachfolger von Dieter Vögtli (Bild: Bühler AG)

Die interne Nachfolge wurde bereits seit längerem vorbereitet. Samuel Schär schloss sein Physikstudium an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) als Diplomingenieur ab. Er ist seit 2002 bei Bühler tätig. Im Jahr 2005 übernahm er die Leitung der damals neu gegründeten Business Unit Nanotechnology, später zeichnete er für die Business Area Grinding & Dispersing verantwortlich.

2013 wurde Samuel Schär in die Konzernleitung befördert, als er die Leitung des Geschäftsbereichs Advanced Materials übernahm. „Wir schätzen uns glücklich, dass wir mit Samuel Schär die Kontinuität für unsere Organisation von Service & Sales sicherstellen können. Er ist ein sehr erfolgreiches und erfahrenes Mitglied unseres Teams. Wir wünschen ihm in dieser neuen Funktion viel Erfolg", sagt CEO Stefan Scheiber. Die Bühler AG ist in über 140 Ländern weltweit vertreten und bietet Prozesslösungen für verschiedenste Industriezweige an, unter anderem im Bereich der Vakuum-Dünnschichttechnik.

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren