Leistungsstarkes Akku-Heißluftgebläse

Beim neuen mobilen Heißluftgebläse HG 18 LTX 500 von Metabo lässt sich fernab der Steckdose arbeiten. Die Energie für die heiße Luft liefert ein leistungsstarkes 18-Volt-Akkupack.

Bis zu 500 Grad Celsius in weniger als fünf Sekunden. (Bild: Metabo)

Das kompakte Gerät erzeugt eine Betriebstemperatur von bis zu 500 Grad Celsius, die in unter fünf Sekunden erreicht werden. Mit einem kräftigen Luftstrom von bis zu 200 Litern pro Minute eignet sich das HG 18 LTX 500 unter anderem zum Folieren oder dem Entfernen von Lack und Kleberesten. Die Bedienung ist durch einen Druckknopf einfach und intuitiv. Bei einem Gewicht von 1,6 Kilogramm inklusive Metabo LiHD-Akku-pack kann das Gerät überall eingesetzt werden, auch an schwer zugänglichen Stellen.

Das mobile Heißluftgebläse bietet zwei Temperaturstufen: 300 und 500 Grad Cel-sius. Für die optimale Leistungsabgabe empfiehlt sich ein Metabo 18-Volt-Akku-pack mit 8.0 Amperestunden (Ah) Kapazität. Dadurch erweitert sich das herstellerübergreifende Akku-System Cordless Alliance System (CAS) um ein weiteres Produkt. Ob Breitstrahldüse für das Trocknen und Entlacken, Reflektordüse zum Schrumpfen oder Schweißdüse zum Schweißen von Kunststoffen: Das HG 18 LTX 500 ist mit allen vorhandenen Metabo Zubehör-Düsen kompatibel.

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren