Leipziger Messe übernimmt PaintExpo

Die Leipziger Messe hat mit Wirkung zum 1. Dezember 2020 die PaintExpo von der FairFair GmbH übernommen. Seit ihrer Gründung 2006 findet die PaintExpo alle zwei Jahre im April auf der Messe Karlsruhe statt.

PaintExpo von Leipziger Messe übernommen (Bild: FairFair)

Die nächste PaintExpo wird vom 26. bis 29. April 2022 in Karlsruhe ausgerichtet. „Dass die PaintExpo jetzt zum Portfolio der Leipziger Messe gehört, ist ein starkes Zeichen. Gerade in diesen fordernden Zeiten wollen wir Chancen nutzen, um unser Portfolio und damit unsere Marktstellung weiter zu stärken“, sagt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe.

Jürgen Haußmann, Geschäftsführer der FairFair GmbH, erklärt: „Ich freue mich, dass die PaintExpo ab sofort Bestandteil der Leipziger Messe und damit für die Kunden die notwendige Kontinuität gewährleistet ist. Mit ihrer ausgewiesenen Kompetenz, internationale Fachmessen erfolgreich zu gestalten, und mit ihrer ausgezeichneten Serviceorientierung wird die Leipziger Messe die nächsten Entwicklungsschritte der PaintExpo einleiten.“ Haußmann, der die PaintExpo im Jahr 2006 gegründet und zur Weltleitmesse entwickelt hat, bleibt beratend an Bord.

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren