• Home
  • News
  • Alle News
  • Kaijo Phenix Hyper: Beschädigungsfreie Reinigung von Aluminium per Ultraschall

Kaijo Phenix Hyper: Beschädigungsfreie Reinigung von Aluminium per Ultraschall

Bauteile mit harten Oberflächen wie Stahl oder Messing lassen sich mit niederfrequenten Ultraschallsystemen meist problemlos reinigen. Nicht so einfach ist dagegen die schnelle, effektive und zugleich schadensfreie Reinigung von Aluminium, seine relativ weiche Oberfläche kann leicht beschädigt werden.

Das Ultraschall-System Kaijo Phenix Hyper ermöglicht die beschädigungsfreie Reinigung von Aluminium (Bild: Kaijo Phenix)

Kaijo Japan stellt eine Lösung für die beschädigungsfreie Reinigung von Aluminium-Komponenten vor, denn bei der herkömmlichen Hochleistungs-Ultraschallreinigung kann die Oberfläche leicht beschädigt werden. Das neu entwickelte Ultraschallsystem Phenix Hyper besteht aus einem Hochleistungs-Ultraschallgenerator und einer robusten Schwingplatte in einem Edelstahlgehäuse.

Neben dem Normalbetrieb bietet das Gerät einen so genannten Hyper-Modus, der ein außergewöhnlich einheitliches Ultraschallmuster erzeugt und die kraftvolle und schadensfreie Reinigung von Aluminiumteilen sowohl mit ebenen Oberflächen als auch komplexen Formen ermöglicht. Zudem wird die Reinigungszeit gegenüber herkömmlichen Verfahren deutlich verkürzt. Hauptmerkmale sind u.a. die kraftvolle Ultraschallreinigung mit bis zu 1200 Watt bei 78 kHz, der Hyper-Modus für dreidimensionale Ultraschall-Reinigung und eine nutzerfreundliche Bedienoberfläche.

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren