Heraeus ermöglicht Flüchtlingen Einblicke in Ausbildungsberufe

Bild: Heraeus Holding GmbH

Bereits zum zweiten Mal empfing die Heraeus Ausbildung zahlreiche Flüchtlinge im Werk in Hanau, um den Teilnehmern Einblicke in die technisch orientierten Ausbildungsbereiche Chemie, Metall, Mechatronik, IT und Glasbearbeitung zu ermöglichen. Insgesamt 41 junge Menschen im Alter von 16 bis 22 Jahren und ihre Lehrer besuchten das Technologieunternehmen. Neben allgemeinen Informationen zum dualen Ausbildungssystem in Deutschland sammelten die Besucher praktische Erfahrungen an interaktiven Mitmach-Stationen. Aktuell absolvieren sechs Flüchtlinge in verschiedenen Berufen ihre Ausbildung bei Heraeus.

 

Anzeige

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren