GoGas: Mit UV-C-Technik gegen infektiöse Aerosole

Als erster Hersteller ergänzt GoGaS seine Raumluftdesinfektoren mit Aktivkohlefilter. Dies sorgt neben der Desinfektion der Raumluft auch für die Beseitigung unangenehmer Gerüche.

Der Aktivkohlefilter ist eine bewährte und erprobte Technik aus dem GoGaS Portfolio zur Technischen Gebäude Ausstattung (TGA). Sie steht ab sofort für alle Geräte und Varianten der Intersens-Baureihe zur Verfügung. Damit desinfizieren die Geräte nun die Raumluft nicht nur zuverlässig und chemiefrei, sie beseitigen auch unangenehme Gerüche und helfen so, in Sanitärbereichen, Umkleidekabinen, Praxen oder auch Tiefgaragen oder Aufzügen den Nutzungskomfort zu steigern.

Anders als sonst am Markt üblich erfolgt die Validierung des Gesamt-Desinfektionsgrades der Intersens-Geräte auf Systemebene. GoGaS unterscheidet sich hier von Anbietern, deren Angaben sich lediglich auf eingebaute Lampen oder Filter beziehen und fälschlicherweise mit 99,9 % angegeben werden. Zudem sind alle Intersens-Geräte für einen Dauerbetrieb 24/7 ausgelegt.

Anzeige

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren