Denkanstöße und Inspiration für zukünftige Produktentwicklungen

Bild: BASF SE

‘Material Selection 17/18’ heißt das zweite Material-Trendbuch von BASF, das eine globale Perspektive auf Trends und Materialien zugleich bietet. Darin vorgestellt werden innovative Kunststofflösungen, mit denen Kunden diesen Trends begegnen können. Das Trendbuch wurde erstmals gemeinsam von den Experten der designfabrik® in Tokio, Shanghai und Ludwigshafen entwickelt. Die Trendforscher und Designer des Kunststoffbereichs aus beiden Regionen gingen gemeinsam vor, um für Kunden Denkanstöße und Inspiration für zukünftige Produktentwicklungen bereit zu halten. „Wir sehen Trends nicht als singuläre Phänomene, sondern als eine Verkettung von Entwicklungen. Am Ende dieser Kettenreaktion stehen die zwei Haupttrends Morphology und Mindfulness, von denen wir glauben, dass sie maßgeblich Einfluss nehmen werden“, so Alex Horisberger, Design-fabrik Ludwigshafen, BASF. „Mit der Studie bieten wir Kunden einen Weg, diese Trends zu materialisieren.“ Die Trendstudie richtet sich exklusiv an Designer, Kreative und potentielle Kunden. Zudem wird die Studie nur in Verbindung mit einer persönlichen Präsentation übergeben. Sie kann nicht einzeln bezogen oder angefordert werden.

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren