DCM System von Nordson für komplexe Produktgeometrien

Das Nordson Dynamic Contouring System in Kombination mit der weichen Pulverwolke der Dichtstrom-Technologie des Encore HD Sprühsystems ermöglicht die automatische Pulverbeschichtung selbst komplexer Produktgeometrien.

Keine Programmierung dank vollautomatischer Positionierung (Bild: Nordson)

Das Nordson Dynamic Contouring Mover (DCM) System in Kombination mit dem feinen Sprühbild der Nordson Dichtstrom-Technologie verbessert die automatische Pulverbeschichtung komplexer Formen und führt so zu hundertprozentiger Prozesskontrolle in Pulverbeschichtungsanwendungen. Das DCM-System erkennt automatisch die Produktgeometrie und liefert eine hervorragende Beschichtungsleistung, indem es die Position jeder einzelnen Sprühpistole anpasst – und das alles ohne Programmierung.

Die Produkt-Geometrien werden mit höchster Genauigkeit gescannt, wobei Versätze von mehr als 5 mm bei einer Produktionsgeschwindigkeit von bis zu 5 m/min erkannt werden. Diese Informationen werden schnell von der PowderPilot HD Steuerung verarbeitet und an das DCM gesendet. Das laufruhige DCM-System bringt mit einer Positioniergeschwindigkeit von bis zu 500 mm/sec und einer Genauigkeit von ± 1 mm die weiche Pulverwolke jederzeit auf den optimalen Abstand zur Produktoberfläche. Dies führt zu einer hochwertigen, gleichmäßigen Beschichtung komplexer Formen, gesteigerter Produktivität und besserer Oberflächenqualität.

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren