3. Jahresforum Pulverbeschichtung - Österreich lässt es pulvern

Von 7. - 8. Juli 2020 findet im Haus der Ingenieure in Wien das 3. Jahresforum Pulverbeschichtung statt. Es ist die einzige österreichische Veranstaltung in dieser Form.

Das 3. imh Jahresforum Pulverbeschichtung findet Ende März in Wien statt (Bild: imh)

Ein Highlight der Veranstaltung ist die Workshop Powder Coating School 2.0 (GSB International) mit zahlreichen Tipps und Tricks aus der Praxis für diverse Herausforderungen bei schwieriger Teilkonstruktion & Fehlerbildern, inklusive Troubleshooting Guide. Im Themenblock Nachwuchsförderung in der Pulverbeschichtungsbranche können wertvolle Einblicke für die optimale Ausbildung von Fachkräften gewonnen werden.

Außerdem dabei: Vertragsgestaltung und Vermeidung von Rechtsfallen bei Beschichtungsarbeiten, neuartige Ultra-NT Pulverlacke auch für thermosensible Untergründe sowie neue Korrosionsprüfungen zur Qualitätssicherung von Pulverlackierungen (Voestalpine Stahl). Teilnehmer können sich von Applikationsexperten beraten lassen und mit internationalen Beschichtungsspezialisten auf Augenhöhe diskutieren – unter fachlicher Leitung und Moderation von Dr. Thomas Herrmann (Zentrum für Korrosionsschutz und Pulverbeschichtung KG &,  Veranstalter des Pulversymposiums Dresden). Weitere Informationen beim Veranstalter. Hinweis: Termin wurde auf Juli verschoben!

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren