Aktuelle News aus der Welt der Oberflächentechnik, werktäglich neu erstellt von der mo-Online-Redaktion. Für News-Einsendungen beachten Sie bitte unsere Autorenrichtlinien.

Ein spezieller Korrosionsschutz von Sika schützt fünf Flüssiggasbehälter von Barlage. Diese werden in der Erde verlegt und benötigen daher einen besonders widerstandsfähigen Schutz.

weiterlesen

Zuverlässige Korrosionsschutzprüfung beginnt beim Ritz. Die automatische Probenfräse von Erichsen gewährleistet eine normgerechte Prüfung der Probenbleche.

 

weiterlesen

Um die Schweißstellen auf Zellkontaktiersystemen und Batteriepacks von Elektroautos zu schützen, hat Panacol einen Spezialklebstoff entwickelt. Er ermöglicht vibrationsbeständige Verbindungen und besitzt einen niedrigen Ionengehalt.

weiterlesen

Die Sanierung eines historischen TEE-Panorama-Waggons erfordert leistungsstarken Korrosionsschutz. Dank eines Beschichtungssystems von Sika und der professionellen Verarbeitung der Fima Buch Korrosionsschutztechnik konnte die Stahlhülle des Waggons grunderneuert werden.

weiterlesen

In Bezug auf die Korrosionsbeständigkeit liegt der Traktor MF-82 von Massey-Ferguson ganz vorne. Dazu trägt auch der mit einem eigens entwickelten Stanz- und Lackierprozess gefertigte Lufteinlassfilter bei.

weiterlesen

Panacol erweitert sein Portfolio um eine dualhärtende Vergussmasse für Piezokeramiken. Der Klebstoff zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität und Reißfestigkeit aus. Er ist für den Verbund von Produkten aus Keramik und Kunststoff geeignet.

weiterlesen

Der Werkstoff Zink ist ein natürliches Material mit großem Nutzen für die vielfältigsten Verwendungen. Als die Adresse für Informationen über den Hochleistungswerkstoff Zink ist jetzt die neue Internetseite der Initiative Zink online.

weiterlesen

Die Seppeler Gruppe gibt bekannt, die Müritz-Zink GmbH zu 100 Prozent zu übernehmen. Das Unternehmen blickt auf eine mehr als 20-jährige Firmengeschichte zurück. Zu dem Familienunternehmen zählen eine Verzinkerei sowie eine Pulverbeschichtung.

weiterlesen

In normalen Zeiten wird der Stuttgarter Oberflächentechnik-Preis auf der internationalen Fachmesse Surface Technology Germany verliehen. Weil diese 2020 aber zunächst verschoben und dann abgesagt werden musste, hat die Jury die Preisverleihung heute per Videokonferenz nachgeholt. Den Sieg trug die…

weiterlesen

Aufgrund erhöhter Nachfrage nach stückverzinkten Produkten in neuen Anwendungsbereichen und gestiegener Anforderungen an die technischen Eigenschaften sowie die Ressourceneffizienz von Zinküberzügen stehen neue Legierungen für Stückverzinkungsschmelzen im Fokus.

weiterlesen

Die Helling und Neuhaus GmbH & Co. KG aus Gütersloh, Teil der internationalen Seppeler Gruppe, präsentiert sich in diesem Jahr erstmalig mit einem Gemeinschaftsstand auf der FMB, der Zuliefermesse für Maschinenbau, die vom 4. bis 6.11. in in Bad Salzuflen stattfindet.

weiterlesen

Axalta hat die Dickschicht-Epoxidgrundierung PercoTop CS388 SupraSand für Kunden in Europa auf den Markt gebracht. Die Grundierung kann direkt auf metallische Oberflächen aufgetragen werden und macht so den Einsatz von Füllern oder Elektrotauchlacken unnötig.

weiterlesen

Die TSK Schill GmbH ist mit Ihren Neuanlagen „Höllmüller by TSK“ weiterhin auf Erfolgskurs und übergab eine horizontale Nassanlage zum Anbringen von Oberflächenschutz auf Leiterplatten an das Unternehmen Unimicron Germany.

weiterlesen

Wo Metall zum Einsatz kommt, kann es zu Korrosionssschäden kommen – mit teilweise verheerenden Folgen. Der World Corrosion Awareness Day am 24. April soll darauf aufmerksam machen.

weiterlesen

Perfekter Schutz für perfekt gereinigte Teile und Oberflächen: die Geiss Korrosionsschutzkonzentrate RG Protect 180 und RG Protect 160 der Richard Geiss GmbH. Die Neuheit RG Protect 160 überzeugt mit einem besonders hohen Korrosionsschutz und ist bestens geeignet für den Einsatz in der…

weiterlesen

Antalis Verpackungen macht sich mit drittem Trendforum Industrieverpackungen am 7. Mai 2020 in Frankfurt für eine differenzierte und fundierte Perspektive zu aktuellen Brandthemen der Branche stark.

weiterlesen

Oberflächenveredelte Ware abholen und ausliefern stellt eine Herausforderung dar. Rohware und Verzinktes werden oft als Mischladung in einer Tour transportiert, dürfen sich aber auf keinen Fall berühren. Die Verzinkerei Voigt & Schweitzer setzt dabei auf das Ladungssicherungssystem Variosave von…

weiterlesen

Einen umfangreichen Überblick zu aktuellen Trends und Herausforderungen beim Korrosionsschutz erhielten mehr als 180 Experten bei den Dörken Days 2019 am 28./29. November 2019 in Frankfurt/Main.

weiterlesen

Seit langem unterstützt das Institut Feuerverzinken Architekten, Ingenieure sowie Stahl- und Metallbauer durch persönliche Beratung, Seminare und Vorträge zu korrosionsschutz-relevanten Themen. Ergänzend sind hierzu seit 2019 neue digitale Angebote in Form von Webinaren hinzugekommen.

weiterlesen

Gleich mehrere neue Kammern für Korrosionsprüfungen erweitern das Labor im IFO Institut für Oberflächentechnik GmbH in Schwäbisch Gmünd, darunter auch zwei in XXL-Größe, für besonders große Bauteile.

weiterlesen

Anzeige