Aktuelle News aus der Welt der Oberflächentechnik, werktäglich neu erstellt von der mo-Online-Redaktion. Für News-Einsendungen beachten Sie bitte unsere Autorenrichtlinien.

Atlas Copco stellt eine neue flexible Lösung vor, mit der Anwender die Qualität beim manuellen Klebstoffauftrag steigern können: den ergonomisch optimierten Handapplikator Bonder X für hochviskoses Material. Bestehende Stationen lassen sich damit problemlos nachrüsten.

weiterlesen

Nach mehr als zehn Jahren wird Prof. Dr. Heinrich Flegel am 1. Januar 2019 im Amt des Präsidenten des DVS (Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.) abgelöst. Susanne Szczesny-Oßing wurde im Rahmen der Vorstandsratssitzung im September in Friedrichshafen einstimmig zur neuen…

weiterlesen
Anzeige

Fusion von acp und ACI

Die beiden Unternehmen acp – advanced clean production GmbH und ACI AG verschmelzen zur acp systems AG. Operativ wirksam wurde die Fusion zum 1. Oktober 2018. In der neuen Gesellschaft konzentrieren sich das Know-how und die lange Erfahrung der Unternehmen für CO2-Schneestrahlteechnologie und…

weiterlesen

Die Yaskawa Europe GmbH hat ihre Führungsspitze erweitert: Bruno Schnekenburger, bisher Präsident der Robotics Division, nimmt seit dem 1. September 2018 die Aufgaben des Chief Operating Officer (COO) der Yaskawa Europe (YEU) am europäischen Hauptsitz in Eschborn wahr. Sein Nachfolger als Präsident…

weiterlesen

Encore-Handbeschichtungspistolen von Nordson können nun mit dem Encore nLighten LED Kit ausgerüstet werden, das einen leistungsstarken LED-Lichtstrahl auf die zu beschichtende Oberfläche richtet. Dadurch wird eine gleichmäßige Beschichtung selbst in dunklen Arbeitsumgebungen erleichtert und die…

weiterlesen

Vom 27. bis 31. Mai 2019 zeigt die kommende Ligna in Hannover wieder das ganze Spektrum der Branche der holzbearbeitenden und -verarbeitenden Industrie. Ob es um den Trend zu haptischen Oberflächen, matte oder spiegelnde Oberflächen, Digital- oder Dekortiefdruck, Inspektionssysteme, die neue…

weiterlesen

Mit Wirkung vom 5. Oktober 2018 hat Dürr die Übernahme der industriellen Umwelttechnologiesparte des US-amerikanischen Unternehmens Babcock & Wilcox (B&W) abgeschlossen. Für Dürr bedeutet die Übernahme eine signifikante Vergrößerung seiner Umwelttechnologiesparte CTS (Clean Technology Systems). Mit…

weiterlesen

Am 14. und 15. November finden in Oberhof (Thüringen) die 20. Löhnberger Abwassertage der Arbeitsgemeinschaft Abwasserzentrum Löhnberg statt. Im Rahmen dieser Schulungs- und Weiterbildungsveranstaltung stellen Referenten in Vorträgen aktuelle technische Trends, moderne Verfahren und praxisnahe…

weiterlesen

Das Fraunhofer FEP beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Entwicklung von Prozessen und Anlagen zur Reinigung, Sterilisation und Oberflächenmodifizie¬rung. Zur Bündelung der Kompetenzen vieler Partner wurde im Mai 2018 das Netzwerk „CleanHand“ zur Entwicklung von Systemen und Technologien für…

weiterlesen

Platz ist nicht nur in Städten eine knappe Ressource, auch in Fertigungsstraßen will das begrenzte Angebot effizient genutzt werden. Dieser Herausforderung haben sich die Ingenieure der SHL AG gestellt und eine clevere Lösung gefunden: Sie bauen auf wenig Raum in die Höhe. Auf einer Grundfläche von…

weiterlesen

Auf der parts2clean in Stuttgart präsentiert Krüss eine neuartige Lösung für die Qualitätskontrolle von reinigungs- oder netzmittelhaltigen Bädern. Das neue Bubble Pressure Tensiometer (BPT Mobile) ist ein Instrument zur Bestimmung des Tensidgehalts anhand mobiler Messungen der dynamischen…

weiterlesen

Die Bauteilreinigung ist in allen Industriebereichen essentieller Bestandteil einer qualitätsorientierten und stabilen Fertigung. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung. Die Anforderungen an die Teilereinigung verändern sich jedoch aufgrund aktueller Trends. Auf der parts2clean,…

weiterlesen

Zunehmend anspruchsvollere Spezifikationen hinsichtlich Toleranzen, Oberflächenqualität und Effizienz rücken bei der Teileherstellung Fertigungsschritte wie das Entgraten und Verrunden von Kanten sowie die Herstellung von Präzisionsoberflächen immer stärker in den Fokus. Diese Prozesse erfordern…

weiterlesen

Mit über 30 Jahren Erfahrung bei der Verarbeitung von Blechen produziert die Karl Behrens GmbH hochwertige Bauteile und Baugruppen in Einzel- und Serienfertigung für Industrie, Handwerk und privat. Bei der Entgratung von Platinen setzt das Unternehmen neuerdings auf den Ottomat 6-2O der Otto Dilg…

weiterlesen

Über 700 Produktionen der Oberflächentechnik setzen bereits auf das Vakuumdestillationssystem Vacudest der H2O GmbH. Dieses System bereitet verbrauchtes Spülwasser so gut auf, dass es ideal für die Wiederverwendung in der Teilereinigung geeignet ist. Vorgestellt wird es auf der parts2clean vom 23.…

weiterlesen

Bei der Überwachung von angelieferten Produkten oder Qualitätskontrollen ist es wichtig, regelmäßig und schnell präzise Messungen durchzuführen. Oftmals sind diese Messungen an unterschiedlichen Orten im Produktionsprozess erforderlich. Dafür ist das transportable Messsystem LiquiSonic Lab der…

weiterlesen

Druckluft ist gefragt. Wo aber Standardlösungen spezifischen Kundenanforderungen nicht mehr gerecht werden, ist Flexibilität angesagt. Der Druckluftspezialist Boge liefert daher maßgeschneiderte Systemlösungen im Anlagenbau. In Containern oder auf Grundrahmenanlagen kombiniert das Unternehmen…

weiterlesen

Treppen werden ein zunehmend wichtigeres Element der Raumgestaltung, das Stil und Individualität vermittelt. Entsprechend hoch sind neben den funktionalen Qualitätsanforderungen die optischen Ansprüche an die Holzoberfläche. Mit der neuen Produktserie HC080MK hat Votteler einen Hydro-Treppenlack…

weiterlesen

Bei der elektrostatischen Verarbeitung von wasserbasierten, unbrennbaren Materialien muss die Lackierausrüstung in einem geschlossenen Gehäuse isoliert sein. Sames Kremlin präsentiert hierzu seine neue Lösung – die Isocube. Die Isolierbox kann direkt neben der Anwendung platziert werden und…

weiterlesen

Fluke Process Instruments bietet einen spezialisierten Datapaq Furnace Tracker für das Hartlöten von Aluminium in Vakuumöfen. Das Temperaturprofilsystem generiert automatisch Protokolle gemäß CQI-9 und AMS 2750E. Es ist für den häufigen Einsatz – sogar während des laufenden Betriebs – konstruiert.…

weiterlesen

Anzeige