Kunststoffteile effizient, prozesssicher und klimaneutral trocken reinigen

Mit der quattroClean-Schneestrahltechnologie bietet acp eine bewährte Lösung für die trockene, klimaneutrale und rückstandsfreie Reinigung.

Ob klassische oder faserverstärkte Kunststoffe – die Qualität einer Lackierung hängt entscheidend von der Sauberkeit der Bauteiloberfläche ab. Mit der quattroClean-Schneestrahltechnologie bietet acp eine bewährte Lösung für die trockene, klimaneutrale und rückstandsfreie Reinigung. Durch die verschleißfreie Zweistoff-Ringdüse überzeugt die quattroClean CO2-Schneestrahlreinigung mit homogener Reinigungsleistung, die partikuläre und filmische Verunreinigungen prozesssicher entfernt. Im Vergleich zur nasschemischen Reinigung sprechen neben dem optimalen Reinigungsergebnis deutliche Kosten- und Platzeinsparungen sowie die einfache Automatisier- und Integrierbarkeit in Beschichtungslinien für diese Lösung. Ein weiteres Plus ist die kalte Reinigung, die Haftfestigkeitsproblemen entgegenwirken kann.

Anzeige

Surface-News

Der Newsletter der Oberflächenbranche - kostenfrei die Surface-News bestellen!

Jetzt abonnieren