Patrimonium Private Equity übernimmt Mehrheit an Hübner

Um weiterhin auf Expansionskurs bleiben zu können, hat sich Thomas Hübner mit Patrimonium Private Equity einen Partner Boot geholt: Die Patrimonium Private Equity mit Sitz in der Schweiz übernimmt eine Mehrheit an der C. Hübner GmbH.

Das neue Werk der Hübner GmbH (Bild: Hübner)

Mit der neuen Gesellschafterstruktur wurde nach Angabe des Unternehmens ein wichtiges Fundament geschaffen, um die nächsten Wachstumsschritte gezielt anzugehen sowie das Unternehmen für zukünftige Marktherausforderungen zu stärken. Thomas Hübner wird auch künftig das Unternehmen operativ leiten und als bedeutender Gesellschafter mitbeteiligt bleiben.

Die C. Hübner GmbH formt und veredelt seit 1924 ein breites Spektrum von Produkten. Erst vor wenigen Wochen wurde die Produktion in einem neuen Werk aufgenommen. Das Familienunternehmen ist auf Oberflächenveredelungen spezialisiert und beschäftigt rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Werkzeugbau, Kunststoffspritzguss, Kunststoffgalvanik sowie Forschung, Entwicklung und Verwaltung. Geführt wird das Unternehmen von Thomas Hübner in dritter Generation.