Boge stellt Jubiläumsedition auf der HMI vor

Auf der Hannover Messe 2019 präsentiert Boge Druckluftsysteme passend zum Unternehmensgeburtstag eine Jubiläumsedition seiner Schraubenkompressorreihe S-4 mit der Maschinenkennung S 111-4.

Boge zeigt eine Jubiläumsedition seiner Schraubenkompressorreihe S-4 auf der Hannover Messe (Bild: Boge)

Die Jubiläumsmaschine mit der Kennung S 111-4  ist in bewährter Boge-Qualität verfügbar und überzeugt nach Herstellerangabe durch maximale Energieeffizienz. Die Kennung S 111-4 knüpft an die 111-jährige Firmentradition des Unternehmens an: „Passend zu unserem Unternehmensgeburtstag präsentieren wir eine limitierte Edition S 111-4 unseres Schraubenkompressors aus der populären S-Baureihe“, erklärt Boge Geschäftsführer Thorsten Meier.

Darüber hinaus stellt Boge die nächste Generation der kompakten Schraubenkompressoren C-2 vor und verbindet damit Leistungsoptimierungen mit einem wartungsfreundlichen ergonomischen Konzept. Im Anlagenbau zeigt Boge sein neu entwickeltes System Boge Blueprotect für einen umweltschonenden Schutz vor Schädlingen bei der Getreidelagerung. Auch die Digitalisierung treibt Boge im Sinne von Industrie 4.0 konsequent voran: Eine neue, übergeordnete Steuerung bietet unbegrenzte Möglichkeiten und führt das Thema mit Boge Analytics und Boge Connect weiter.