Aus Eleco Produits – EFD wird Eleco Panacol – EFD

Die französische Firma Eleco Produits – EFD, spezialisiert auf Industrieklebstoffe sowie Dosier- und UV-Aushärtegeräte, und der deutsche Klebstoffproduzent Panacol-Elosol GmbH sind beide Töchter der Hönle AG. Um den Wachstumsanforderungen ihrer globalen Kunden besser gerecht zu werden und ein einheitlicheres Produktportfolio anbieten zu können, ändert Eleco Produits – EFD seinen Namen mit Wirkung zum 1. August 2019 in Eleco Panacol – EFD.

Der Hauptsitz von Eleco Panacol im Großraum Paris (Bild: Eleco Panacol)

„Mit dieser Entscheidung fördern wir die Synergien des globalen Marketings und den Wiedererkennungswert der Panacol Group“, erklärt Laurent Prevost, Geschäftsführer von Eleco Panacol – EFD. Der Schwerpunkt von Eleco Panacol – EFD wird weiterhin auf dem Verkauf von innovativen Industrieklebstoffen und Geräten vom Standort in Genevilliers/Paris aus liegen. Geschäftsführung und Team bleiben unverändert bestehen.

Eleco Produits – EFD ist seit 1974 auf den Vertrieb von industriellen Klebstoffen und passendem Dosier- und Aushärteequipment spezialisiert. Von Beginn an arbeitet Eleco mit dem deutschen Klebstoffhersteller Panacol-Elosol zusammen. Seit 2008 vertreibt Eleco außerdem passende UV-Härtungssysteme der Muttergesellschaft Hönle. Um Komplettlösungen anbieten zu können, produziert Eleco darüber hinaus passendes Dosierzubehör.