Neuer Vertriebsmitarbeiter bei Mafac

Die Vertriebsmannschaft von Mafac hat Zuwachs bekommen: Seit 1. Oktober ist Marcel Ebner (28) neuer Ansprechpartner für Kunden in der Region Bayern.

Marcel Ebner übernimmt den Vertrieb von Mafac-Maschinen in Bayern (Bild: Mafac)

Der gelernte Kfz-Mechatroniker war zuvor bei Mafac als Servicetechniker aktiv und ist daher mit den Produkten des Herstellers bestens vertraut. Darüber hinaus konnte er sich umfangreiches Know-how zu den Anforderungen in der Produktion, zur Anwendung der Maschinen sowie in der Optimierung der Reinigungsprozesse aneignen. Dieses Wissen gepaart mit seiner Weiterbildung zum technischen Fachwirt sind beste Voraussetzungen für den künftigen Aufgabenbereich in der Kundenbetreuung. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Dabei ist es mir wichtig, mit den Kunden in engem Kontakt zu stehen, offen für neue Impulse zu sein und gemeinsam maßgeschneiderte und zugleich zukunftsorientierte Lösungen zu erarbeiten“, meint Marcel Ebner über seine neue Tätigkeit.

Vertriebsleiter Peter Ruoff begrüßt den Elan und die Offenheit seines neuen Mitarbeiters: „ Wir verkaufen nicht nur Teilereinigungsmaschinen, sondern individuelle Lösungen aus der Kombination bewährter Technikbausteine und geben dabei sehr viel Wissen und Erfahrung weiter. Daher ist es wichtig, dass unsere Außendienstmitarbeiter mit viel Fingerspitzengefühl für Kundenanforderung und Technik in die Beratung gehen und ein partnerschaftliches Verhältnis zum Kunden pflegen.“