Mafac auf der Deburring Expo 2019

Auf der kommenden Deburring Expo in Karlsruhe präsentiert Mafac vom 8. bis 10. Oktober Lösungen zur effektiven Reinigung anspruchsvoller Bauteile und Verschmutzungen.

Die kompakt ausgeführte Spritzreinigungsmaschine Mafac PURA (Bild: Mafac)

In Halle 1, Stand 234 können sich Besucher über die Möglichkeiten wässriger Teilereinigungsverfahren nach dem Entgraten informieren. Im Gepäck mit dabei ist die Mafac PURA, das leistungsstarke Einstiegsmodell des Unternehmens. „In allen Bereichen der Industrie spielen Gratfreiheit und Sauberkeit eine zunehmend wichtige Rolle. Für hochwertige Oberflächen bieten wässrige Teilereinigungssysteme sichere, effektive und umweltfreundliche Lösungen für die Entfernung von Oxidrückständen,“ meint Thomas Gutmann, Leiter Customer Support bei Mafac. Er berichtet über seine positiven Erfahrungen nach dem TEM-Entgraten während des Fachforums. Dabei gibt er eine Einführung in die Besonderheiten des Thermischen Entgratens sowie einen Überblick über die Anforderungen an die Teilereinigung. Am Beispiel einer Kundenanwendung legt er die konkrete Umsetzung in der Praxis dar.

Ebenso Teil der Messpräsentation ist die kompakt ausgeführte Spritzreinigungsmaschine Mafac PURA. Das Einstiegsmodell eignet sich für die schnelle, gründliche Reinigung und ist sowohl im Aufbau als auch in der Programmierung auf das Wesentliche reduziert. Dabei besticht die Maschine mit leistungsstarker Technik, Funktionalität und einfacher Bedienbarkeit.