• Home
  • Aktuell
  • IIoT-Plattform Adamos: Fünf weitere Maschinenbauer beigetreten

IIoT-Plattform Adamos: Fünf weitere Maschinenbauer beigetreten

Die Software-Plattform Adamos für das Industrial Internet of Things (IIoT) wird von immer mehr Maschinenbauern eingesetzt. Zuletzt sind fünf weitere namhafte Unternehmen dem Adamos-Verbund beigetreten.

Der IIoT-Plattform Adamos sind fünf weitere Maschinenbauer beigetreten (Bild: Dürr)

Zu den neuen Unternehmen, die Adamos einsetzen, zählen die Maschinenbauer Oerlikon Textile (Textilmaschinen), Weber Maschinenbau (Verpackungsmaschinen für Lebensmittel), Illig Maschinenbau (Thermoformung, Verpackungstechnik) und Mahr (Fertigungsmesstechnik).

Adamos ist eine herstellerneutrale IIoT-Plattform speziell für den Maschinenbau und seine Kunden. Sie wurde im Jahr 2017 von den Maschinenbauern DMG Mori, Dürr, Zeiss und ASM PT gemeinsam mit der Software AG gegründet, die als Enabling Partner zentrale Software-Module der Plattform beisteuert. Derzeit gehören dem ADAMOS-Verbund zwölf Unternehmen an.