• Home
  • Aktuell
  • GIFA 2019: Modernste Strahlsimulation von Wheelabrator

GIFA 2019: Modernste Strahlsimulation von Wheelabrator

Oberflächenbearbeitungsspezialist Wheelabrator, Teil der Norican Group, zeigte auf der GIFA 2019 neue Strahlanlagen und -lösungen. Die Neu- und Weiterentwicklungen zeichnen sich durch Verbesserungen und Aktualisierungen aus, die sich abzeichnenden Kundenanforderungen und Branchentrends zuvorkommen.

Anlage von Wheelabrator (Bild: Wheelabrator)

Das Wheelabrator-Programm für die GIFA umfasste ein neues Hochleistungsschleuderrad für Gießereianwendungen, Typ „Universal“,Einblicke in die allerneusten Strahlsimulationstechnologien und zahlreiche Anlageninnovationen. Besucher der Norican-Präsenz konnten zudem mehr über die neusten digitalen Entwicklungen für Wheelabrator-Anlagen erfahren. Wheelabrators neues Schleuderrad für Gießereianwendungen wurde auf der GIFA zum ersten Mal dem Publikum gezeigt. Das neue Schleuderrad in der „Universal“-Familie vereint nach Herstellerangabe neuste Innovationen und bewährte Technik aus Wheelabrators weltweitem Schleuderradprogramm. Es wurde im Verlauf der letzten zwölf Monate rigorosen Tests und Strahlversuchen unterzogen und dabei schrittweise verfeinert, wodurch eine neue Stufe der Effektivität und Produktivität von Gießerei-Strahlprozessen erreicht werden konnte. Die Simulation von Strahlprozessen kann den Entwicklungs- und Auslegungsprozess neuer Anlagen beschleunigen und sogar auf das Design des zu fertigenden Werkstücks Einfluss nehmen – nämlich dadurch, dass früh geprüft werden kann, ob das Bauteil tatsächlich wie gedacht hergestellt und bearbeitet werden kann.

Ebenfalls zu sehen waren die neusten Strahlanlagenmodelle, die Wheelabrator in den letzten Monaten auf den Markt gebracht hat. Sie umfassen Erweiterungen und Variationen bestehender Modellreihen, die angepasst wurden, um sich wandelnden Kundenbedürfnissen zuvorzukommen. Dazu gehören die SPH-2-3/8, eine neue Kompaktstrahlanlage speziell für Aluminiumanwendungen, die LBS 1000, eine leichtere Version der LBS-Drahtgurt-Strahlanlage sowie eine ganz neue Modellreihe an Drahtgurt-Strahlanlagen für mittlere Produktionsvolumen.