Netzsch stellt auf Hannover Messe Verdrängerpumpen aus

Netzsch Pumpen & Systeme stellt ihre Verdrängerpumpen auf der Hannover Messe 2019 (1. – 5. April) aus. Neben den Notos Schraubenspindelpumpen präsentiert das Unternehmen die Nemo Exzenterschnecken- und Tornado Drehkolbenpumpen.

Die Netzsch Produktgruppe der Verdrängerpumpen (Bild: Netzsch)

Pumpen müssen als das Herzstück von Anlagen zuverlässig, wartungsarm und langlebig arbeiten. Die kompakte Tornado Drehkolbenpumpe, die bewährten Nemo Exzenterschneckenpumpen und die leistungsstarke Notos Schraubenspindelpumpe fördern unterschiedlichste und schwierigste Medien zuverlässig und sicher. Mit der neuen Fsip-Technologie (full service in place)  verspricht Netzsch Wartungsfreundlichkeit und Zuverlässigkeit.

Mit der neu entwickelten Baugröße der Tornado Drehkolbenpumpe Ganzmetall 06/300 für die Prozessindustrie können bis zu 300 m³/h bei einem Druck bis zu 6 bar gefördert werden. Der Kugeldurchgang beträgt 66 mm. Das Unternehmen ist auf der Pump Plaza in Halle 15, G 43, zu finden.