Depots zur Lagerung von Gefahrstoffen

Bild: DENIOS AG

Gefahrstoffdepots bilden eine kompakte Lösung für alle Unternehmen, die wassergefährdende oder aggressive Gefahrstoffe wirtschaftlich und platzsparend im Außenbereich oder in der Werkshalle lagern müssen. Das Sortiment der komplett aus Polyethylen (PE) gefertigten PolySafe-Depots umfasst Modelle zum Einstellen von Kleingebinden, Fässern und IBC. PolySafe-Depots von Denios sind für die vorschriftenkonforme Lagerung von wassergefährdenden Stoffen der Klassen eins bis drei sowie aggressive Chemikalien wie Säuren oder Laugen zugelassen. Sie sind korrosionsfrei, witterungsbeständig und stabil. Die PolySafe-Depots sind sowohl zur Innen- als auch zur Außenaufstellung geeignet. Dank fertig montierter Anlieferung sind sie sofort einsatzbereit. Um die Sicherheit zusätzlich zu erhöhen, sind die Denios Depots für die Bodenverankerung vorbereitet.