Nilfisk zeigt Reinigungslösungen auf der Powtech 2019

Auf der diesjährigen Fachmesse Powtech in Nürnberg (9. – 11. April) wartet Nilfisk mit einem umfassenden Angebot an Industriesaugern und Produktförderanlagen auf. Am Stand 3-363 gibt der Reinigungsspezialist Einblicke in sein breites Portfolio an leistungsstarken und sicheren Technologien für die effiziente industrielle Reinigung.

Der besonders kompakte Industriesauger VHW200 AU von Nilfisk (Bild: Nilfisk)

Nilfisk hält für sämtliche Anforderungen passende Lösungen bereit – von Reinraum über GMP-konform bis integrierbare Sauger. Zusätzlich können sich die Besucher über die aktuellen Druckluft-Förderanlagen für Pulver, Granulat, Schüttgut und anderen Materialien informieren.

Das Unternehmen zeigt auf der Messe folgende Produkte: Der Trocken-Industriesauger CTS22 MC Z22 5PP ist mit seinem wartungsfreien, leistungsstarken 2,2 Kilowatt Seitenkanalverdichter ideal für den störungsfreien Dauerbetrieb geeignet. Speziell für den Einsatz in Reinraum-Umgebungen, etwa in der Pharmazeutik, Nahrungsmittel-, Biomedizin- und Halbleiterindustrie, sind die GMP-konformen Industriesauger VHS110 CR und IVT1000 konzipiert. Der kleinere Bruder IVT1000 fasst 12,5 Liter Schmutz, bei einer Leistung von 1,2 Kilowatt, 19,8 Kilopascal Unterdruck und bis zu 2.283 Liter pro Minute Förderleistung. Hohe Power und Laufruhe sowie innovative Ausstattung zeichnen den VHW421 HC XXX 5PP Industriesauger aus. Für Verarbeitungsprozesse in der Pharma- und Lebensmittelbranche hält Nilfisk die hygienische, druckluftbetriebene Produktförderanlage PCC12HP00 D38 bereit. Der besonders kompakte Industriesauger VHW200 AU ist speziell für den Einsatz in beengten Bereichen konstruiert, etwa für einen Einbau direkt in Fertigungsstraßen.