Neue Adapta-App für Pulverbeschichtung

Eine neue App von Adapta Color für den Einsatz in der Pulverbeschichtung zeigt Sicherheitsdatenblätter (SDB) und Produktanalyse-Bulletins auf Mobilgeräten und erfüllt die Anforderungen der entsprechenden europäischen EU-Verordnungen.

Neue App von Adapta Color für den Einsatz in der Pulverbeschichtung (Bild: Adapta)

Die neue Adapta App für mobile Geräte soll alle Anforderungen der europäischen Verordnungen (EG) 1907/2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe und Gemische (REACH) sowie (EG) 1272/2008 zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen (CLP) mit ihren späteren Änderungen bündeln.

Es muss lediglich der Barcode der Produktschachtel gescannt und die gewünschte Sprache auswählt werden, damit die gewünschten Daten in Echtzeit angezeigt werden. Mit der App kann auch die gesamte Farbpalette über integrierte digitale Kataloge angesehen werden. Im Bereich RAL-Karte kann der Anwender auf die verschiedenen Farben, RGB-Koordinaten, die Bezeichnung in den verschiedenen Sprachen und die verfügbaren Produktcodes zugreifen. Die Berechnung der theoretischen Leistung, Firmenzertifikate, Lizenzen und der Kodierleitfaden sind weitere Funktionen dieser Anwendung. Damit soll die Verwaltung von Qualitäts- und Auditverfahren erheblich erleichtert werden, der Papierbedarf reduziert und eine ständige Aktualisierung der Informationen gewährleistet sein.