Schaumanalysen unter Hochdruck

Bild: KRÜSS GmbH

Mit dem High Pressure Foam Analyzer – HPFA bringt Krüss ein Messinstrument zur gleichzeitigen Erfassung der Schaumhöhe und der Schaumstruktur unter Hochdruck auf den Markt. Verwendung findet das HPFA vor allem in der tertiären Erdölför-derung, wo Schäume die Effizienz von Flutungsverfahren mit Gasen wie Kohlendioxid oder
Stickstoff steigern. Der Schaum verbessert dabei die Flusskontrolle, sodass das Öl effizient aus dem Gestein gelöst werden kann. Beim HPFA erfassen zwei Kameras parallel die Schaummenge und ein Videobild die Schaumlamellen während des Aufschäumens und danach.