Neues Netzschleifmittel MultiNet für staubfreies Schleifen

Mit dem neuen Netzschleifmittel MultiNet erweitert Hermes Schleifmittel seine Produktpalette für staubfreies Schleifen. Zusammen mit den Produkten MultiHole und FineNet steht der Industrie damit ein passgenaues Angebot für jede Schleifanwendung rund ums Lackieren aus einer Hand zur Verfügung.

Neues Netzschleifmittel Hermes MultiNet MN 921 VEL (Bild: Hermes Schleifmittel)

Die Staubbildung beim Schleifen und das daraus resultierende Zusetzen des Schleifmittels sind bei allen Anwendungen in der Lackiererei eine Herausforderung. Insbesondere bei der Bearbeitung von stark staubenden Werkstoffen wie Füller und Spachtel wirkt sich auftretender Schleifstaub in puncto Qualität und Arbeitsumfeld negativ auf die den Schleifprozess aus. Gleiches gilt für die Bearbeitung  von Aluminium und verzinktem Stahl sowie von Verbundwerkstoffen wie CFK und GFK.

Das neue Netzschleifmittel MultiNet MN 921 VEL der Hermes Schleifmittel GmbH trotzt diesen Herausforderungen und gewährleistet nach Angabe des Herstellers neben optimalen Bedingungen für Mensch und Material einen effizienten und damit wirtschaftlichen Schleifprozess. Durch die offene Netzstruktur der neuen Schleifnetz-Blattscheibe wird Schleiftaub kontinuierlich und flächendeckend abgesaugt. Das Schleifmittel selber und die zu bearbeitende Oberfläche bleiben nachhaltig staubfrei.