Ligna.tv: Branchenfernsehen für die Holzbearbeitung

Bereits zum vierten Mal wird mit Ligna.TV, dem Branchenfernsehen für die Holzbearbeitung, vor und während der Messe Ligna 2019 informativer Web-Content produziert.

Ligna.TV bringt aktuelle News aus der Holzbearbeitung in bewegten Bildern ins Internet (Bild: Deutsche Messe AG)

Ligna.TV bringt anlässlich der Branchenmesse Ligna 2000 in Hannover (27. bis 31. Mai 2019) aktuelle News in bewegten Bildern ins Internet. Unter www.ligna.de sowie auf dem YouTube Kanal Ligna.TV werden von Januar bis Mai 2019 wissenswerte Inhalte für das Holzhandwerk erstellt. Koordiniert und organisiert wird das Ganze vom Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe AG.

Das Branchenfernsehen berichtet über die großen Trends der Branche, zeigt die neueste Maschinentechnik und liefert Erfahrungsberichte aus erster Hand. Ligna.TV gibt Antworten auf die Fragen, welche Digitalisierungsschritte und Automatisierungslösungen die richtigen sind, wie Betriebe mit dem immer stärker werdenden Fachkräftemangel umgehen und zeigt anhand von Beispielen Lösungen auf. In kurzen und prägnanten Formaten sollen in moderner Bildsprache und durch den Einsatz von Grafiken und Animationen selbst komplexe Sachverhalte klar und einfach verständlich auf den Punkt gebracht werden.