( )

Die Automatisierung hält auch bei der Oberflächenbearbeitung großer Flächen Einzug. Für die besonderen Herausforderungen bei großflächigen Schleif- und Polierprozessen hat Ferrobotics den Active Orbital Kit 601 entwickelt.

Weiterlesen
( )

Oberflächenbearbeitungsspezialist Wheelabrator, Teil der Norican Group, zeigte auf der GIFA 2019 neue Strahlanlagen und -lösungen. Die Neu- und Weiterentwicklungen zeichnen sich durch Verbesserungen und Aktualisierungen aus, die sich abzeichnenden Kundenanforderungen und Branchentrends zuvorkommen.

Weiterlesen
( )

Häufig können herkömmliche Winkelschleifer aufgrund ihrer Konstruktionsform Engstellen nicht oder nicht präzise genug bearbeiten. Um diese Schwierigkeiten zu umgehen, hat Arbortech ein neues Gerät entwickelt.

Weiterlesen
( )

Umfassender Reinigungsbedarf besteht während der Produktion und mechanischen Bearbeitung von Gussteilen. Die Reinigungsanlagen der BvL Oberflächentechnik liefern vielfältige Möglichkeiten zur Erzielung der gewünschten Reinigungsergebnisse.

Weiterlesen
( )

Dank des patentierten präzisionsgeformten Schleifkorns verfügt die neue 3M Fächerschleifscheibe 769F über längere Standzeiten sowie einen schnelleren Abtrag als herkömmliche Zirkonkorund-Scheiben.

Weiterlesen
( )

Buehler ITW Test & Measurement stellte auf der Control 2019 seine neuen Mosaic Diamantschleifscheiben (Diamond Grinding Discs, DGD) vor. Diese fünfte Reihe der DGD-Familie ist für besonders hohe Materialabtragsraten bei der Probenpräparation ausgelegt.

Weiterlesen
( )

Auf der Ligna (27. bis 31. Mai) zeigt UV-Anlagenhersteller IST Metz anhand eines eigens angefertigten Transportsystems sein breites Portfolio der UV-, LED- und Excimer-Technologie zur Härtung, Gelierung und Mattierung von Beschichtungen und Lacken auf Holz- und Holzwerkstoffen.

Weiterlesen
( )

Die Veranstalter der Ligna nehmen ihre Verantwortung, den Nachwuchs zu fördern und der Wissenschaft Platz einzuräumen, sehr ernst. Der Bereich „Forschung und Lehre“ ist seit vielen Jahren Bestandteil der Messe, die vom 27. bis 31. Mai 2019 in Hannover ausgerichtet wird.

Weiterlesen
( )

Auf der Ligna 2019 gibt Kullen-Koti als Hersteller Technischer Bürsten einen Überblick über aktuelle Produkte, die fertigungstechnischen Möglichkeiten moderner Bürstenprodukte und seine Entwicklungskompetenzen.

Weiterlesen
( )

Nach der Integration des deutsch-schweizerischen Lackherstellers Feyco Treffert präsentiert sich der Lackhersteller Teknos beim ersten Ligna-Auftritt breiter aufgestellt denn je. Im Mittelpunkt stehen vor allem nachhaltige industrielle Beschichtungslösungen für Holz im Innenbereich.

Weiterlesen