Neue Magma Erhitzer erwärmen Lack gleichmäßig

Die neuen Magma Erhitzer vom Sames Kremlin erwärmen Lack gleichmäßig, ohne diesen anzubrennen. Die Konstruktion aus Edelstahl sorgt zudem für eine maximale Lackkompatibilität.

Der neue Magma Erhitzer von Sames Kremlin (Bild: Sames Kremlin)

Die Erhitzer finden ihren Einsatz in Zirkulationen von Lackküchen, in denen eine konstante Temperatur für jede Farbe aufrechterhalten oder eine direkte Erwärmung vor der Applikation stattfinden muss. Die Magma Erhitzer erwärmen sowohl niederviskose als auch viskose Materialien optimal und eignen sich für Anwendungen im Korrosionsschutz.

Das modulare Design ermöglicht es, bei Bedarf den unteren Materialbehälter einfach auszutauschen, sodass kein komplett neuer Erhitzer gekauft werden muss. Die Erhitzer sind darüber hinaus optional in der Lage, die Zerstäuberluft zu erwärmen, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen und die Beschichtungsqualität im Airmix- oder Airspray-Verfahren zu erhöhen.