Neue Lackierpistole zur Hochdruckbeschichtung

Bild: SATA GmbH & Co. KG

SATA aktualisiert ihr Sortiment im Bereich der Hochdruckbeschichtungen um die SATAjet 4800 K spray mix Pistole. Auf Basis der bewährten Düsentechnologie der SATAjet 3000 K spray mix stellt sich die SATAjet 4800 K spray mix den harten Anforderungen im Bereich der Hochdruckbeschichtung. Überall dort, wo hohe Wirtschaftlichkeit und große Förderleistung bei bestmöglicher Lackierqualität gefordert werden, ist die neue Pistole einsatzbereit. Mit den variablen Einstellungen und der luftunterstützten spray mix Technologie vereinigt die SATAjet 4800 k spray mix die Flächenleistung einer Airless-Lackierpistole mit denen einer luftzerstäubenden Lackierpistole. Die über Luftmikrometer steuerbare Luftmenge im Zusammenspiel mit Rund- und Breitstrahlregulierung garantiert eine hohe Oberflächengüte mit nebelarmer, umweltfreundlicher Applikation bei großer Flächenleistung.