Ecco Finishing wächst in Mitteleuropa

Seit Januar 2019 hat Volkmar Lüthke, Sales Director Central und Ost- Europa, das Marketing in seinem Vertriebsgebiet übernommen. Die schwedische Marke Ecco Finishing soll so dem mitteleuropäischen Mark nähergebracht werden.

Volkmar Lüthke (Sales Director) und Britta Köhler (Sales Support) von Ecco Finishing (Bild: Ecco Finishing)

2010 fing Volkmar Lüthke mit dem Aufbau von Ecco Finshing in Deutschland an. Das Stammhaus in Skara hatte die wachsende Bedeutung des mitteleuropäischen Marktes erkannt und suchte dazu einen erfahrenen Manager.

2017 war das Unternehmen so weit gewachsen, dass nach neuen Räumlichkeiten und Mitarbeitern gesucht wurde. Mit Britta Köhler als direkter Ansprechpartner wurde ein Bindeglied zwischen Kunden und Hersteller etabliert. Im Januar 2019 wurde das einjährige Bestehen des neuen Büros mit angeschlossenem Versuchslabor gefeiert.