( )

Die plasmaelektrolytische Oxidation (PEO) ist ein oberflächentechnisches Verfahren zur anodischen Konversionsschichtbildung. Die DGO-Geschäftsstelle möchte den Bedarf für die Erarbeitung eines Verfahrensleitfadens ermitteln, der auch als Vorstufe zu einer Verfahrensnorm angesehen werden kann.

Weiterlesen
( )

Die Singulus Technologies AG hat einen weiteren Auftrag für Vakuum-Beschichtungsanlagen des Typs Polycoater verbucht. Die Anlage wird von einem europäischen Kunden für Anwendungen in der Kosmetikindustrie eingesetzt.

Weiterlesen
( )

Seit August 2018 gibt es bei der Munk GmbH ein neues Gesicht im Sales Office: Mit Lukas Büscher (B. Eng.) erweitert das Unternehmen sein Serviceangebot im technischen Vertrieb.

Weiterlesen
( )

Der Zentralverband Oberflächentechnik baut seine Professionalisierung mit einer weiteren personellen Verstärkung aus: Seit 1. April 2019 ist Andreas Moje hauptamtlicher Automotive Manager des ZVO und seiner Mitgliedsverbände.

Weiterlesen
( )

Rund 200 Vertreter der Industrie für Oberflächenbehandlung und Beschichtung, von Behörden sowie des Fachpublikums nahmen an der Veranstaltung „Perspektiven der Substitution für Cr(VI) - Funktionieren die Alternativen und sind sie bezahlbar?" teil, die die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und...

Weiterlesen
( )

Die nationale und europäische Politik setzt der deutschen Industrie derzeit in vielen Bereichen schwer zu: Der Zentralverband Oberflächentechnik e.V. (ZVO) zeigt die bedrohlichen Entwicklungen anhand der REACH-Verordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien auf.

Weiterlesen
( )

Im Regelausschuss der Europäischen Kommission fand am 15. Februar 2019 die Abstimmung über Autorisierungsanträge statt, die für die weitere Nutzung von sechswertigen Chromverbindungen für die Verchromung von Kunststoffbauteilen von Bedeutung sind.

Weiterlesen
( )

Die L&R Kältetechnik hat mit dem Ingenieurbüro Wreth Engineering einen neuen Partner in Deutschland gewonnen. Das Ingenieurbüro wird als Vertriebs- und Engineeringpartner schwerpunktmäßig in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen seine Arbeit...

Weiterlesen
( )

Die Firma AGW Antech Gütling hat Ihr Anlagenprogramm zur Aufarbeitung von Eloxalbädern überarbeitet. Zukünftig stehen zwei Baureihen Retardationsanlagen zur Verfügung: KOMParet Typ A (Antech) und KOMParet Typ G (Gütling).

Weiterlesen
( )

Am 13. März 2019 führt das Kompetenznetzwerk für Oberflächentechnik e.V. die „Praxiszeit Metallisieren" in Hattingen durch.

Weiterlesen