• Home
  • Aktuell
  • Behner Oberflächentechnik feiert Spatenstich

Behner Oberflächentechnik feiert Spatenstich

Spatenstich für das neue Firmengebäude von Behner Oberflächentechnik in Merching (Bild: Behner)

Da dem Unternehmenswachstum am jetzigen Standort Buttenwiesen (Landkreis Dillingen an der Donau) räumliche Grenzen gesetzt waren, entschied sich Firmengründer und Inhaber von Behner Oberflächentechnik Stefan Behner für einen kompletten Neubau auf 3.000 Quadratmeter Grundfläche in der Gemeinde Merching (Landkreis Aichach-Friedberg). Mit dem neuen Standort profitiert das Unternehmen von einer zentralen Position und Anbindung an die Wirtschaftsregionen Augsburg, München und Nordschwaben. Anfang Mai konnte Behner den ersten Spatenstich für das neue Firmengebäude feiern. Es wird in den nächsten Monaten errichtet. Die Einweihung ist für Ende 2018 geplant.

Gemeinsam mit dem 1. Bürgermeister Martin Walch, dem Geschäftsleiter der Gemeinde Merching Rainer Fieber sowie Mitarbeitern und Familienangehörigen konnte Stefan Behner mit seiner Partnerin Stefanie Wecker nun den Startschuss für den Neubau im Rahmen des Spatenstichs geben. Die Ansiedlung des modernen Unternehmens von Herrn Behner sei eine große Bereicherung für das Gewerbegebiet der Gemeinde Merching, betonte 1. Bürgermeister Martin Walch und wünschte dem Unternehmen und seinem Gründer viel Erfolg.

„Aufgrund der überdurchschnittlich gestiegenen Anfragen schafft der Neubau nun genügend Platz und Möglichkeiten für mehr Mitarbeiter und die Erweiterung der modernen Maschinen- und Roboterausstattung“, freut sich Stefan Behner. Mit dem Neubau in Merching stellt die Firma Behner Oberflächentechnik nun Weichen für die Zukunft und ist bereits jetzt auf der Suche nach zusätzlichen Fachkräften.